Durch diese Hilfreiche Schritte Werden Sie Inspirierender Lehrer

Durch diese Hilfreiche Schritte Werden Sie Inspirierender Lehrer

Träumen Sie als Lehrer davon, Ihre Schüler täglich zu inspirieren? Wir können Ihnen dabei helfen! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie im Klassenzimmer jeden Tag inspirierender sein können.

Wahrscheinlich die größte Qualität, die ein Lehrer haben kann. Beim Schaffen von Empathie geht es darum, sich mit Ihren Schülern zu verbinden. Weine mit ihnen, lache mit ihnen. Versuchen Sie, auf ihrer Wellenlänge zu sein. Lernen Sie ihre Emotionen kennen und verstehen Sie ihre Gefühle. Junge Menschen sind leicht gestresst und stehen manchmal unter großem Druck, aber alles, was Sie sehen können, ist Wut, Aggression, schlechte Einstellung oder Ungeduld. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie mitfühlend sein und verstehen, dass einige schlechte Dinge in ihrem Leben vor sich gehen. Suchen Sie nach der echten Person darunter und wenn Sie sie finden, wird sie sich Ihnen öffnen.

Entwicklen Sie ein Positives

Lehrer sind Menschen wie jeder andere; Die Belastungen der Arbeit mit jungen Menschen, insbesondere solchen mit Einstellungs- und Verhaltensproblemen, können jedoch manchmal immens sein. Dies ist die Zeit, in der Sie stark sein müssen. Um ein Lächeln im Gesicht zu behalten, wenn es schwierig wird. Um die helle Seite der Dinge zu sehen. In jeder negativen Situation das Positive zu finden. Philosophisch sein. Wieso den? Denn Ihre Einstellung ist ansteckend. Sie haben die Wahl, ein Licht in Ihr Klassenzimmer zu bringen oder einen Schatten zu werfen.

„Wachsen“ Sie

Jeder große Lehrer ist ein großer Redner. Wenn Sie Ihre Schüler konzentriert und interessiert halten können, indem Sie einfach mit ihnen sprechen, dann machen Sie einen großartigen Job. Wann haben Sie das letzte Mal über etwas gesprochen und Sie konnten eine Stecknadel fallen hören? „Einfach mit ihnen zu reden“ bedeutet, Leidenschaft, Emotionen, großartigen Augenkontakt, animierte Körpersprache, Stimmmodulation und Gefühl einzusetzen. Sprechen Sie mit Überzeugung. Glauben Sie an das, was Sie sagen. Nehmen Sie Ihre Schüler jeden Tag mit auf eine wunderbare Reise.

Zeigen Sie Respekt.

Respektieren Sie jeden Menschen in Ihrem Klassenzimmer. Sprich mit ihnen wie mit deinen engsten Freunden. Niemand ist wichtiger auf dieser Welt als jeder andere. Ein großartiger inspirierender Lehrer ist ein Mensch, der jeden respektiert, unabhängig von seiner Einstellung, Hautfarbe, Religion, Überzeugung oder seinem Land. Jeder Ihrer Schüler hat einen Platz auf dieser Erde. Sie können ihnen auch helfen, einen positiven Einfluss darauf zu nehmen. Du hast die Macht, ihr Leben zu verändern. Das Gesetz der Gegenseitigkeit (Sie ernten, was Sie säen) stellt sicher, dass der Respekt, den Sie entgegenbringen, hundertfach zu Ihnen zurückkommt.

Denken Sie daran, dass Ihre Schüler Einzelpersonen sind.

Kennen Sie Ihre Schüler in- und auswendig. Entscheiden Sie sich nicht für Belohnung/Bestrafung für alle Schüler, da sie alle unterschiedliche Individuen sind. Sprechen Sie mit Ihren Schülern und beteiligen Sie sich an ihrem Leben. Verwenden Sie im Unterricht unterschiedliche Unterrichtsstile und -strategien, denn jeder lernt anders. Haben Sie Optionen für große Projekte oder Präsentationen innerhalb Ihrer Klasse. Am wichtigsten ist, lassen Sie Ihre Schüler kreativ sein, schränken Sie sie nicht ein. Verurteile sie auch nicht. Machen Sie sich keine eigenen Gedanken über sie, bevor sie Ihr Zimmer betreten oder nachdem sie gegangen sind. Suchen Sie nach dem tieferen Sinn hinter Handlungen, anstatt sich zu ärgern oder aufzuregen.

Wissen Sie, dass das Lehren ein edler Beruf ist.

Der Tag, an dem ein Lehrer erkennt, dass er ein großes Geschenk erhalten hat – die Kraft, Leben zu verändern, ist der Tag, an dem ein inspirierender Lehrer geboren wird. Sie haben die Wahl, entweder zu glauben, dass Sie ein mittelmäßiger Lehrer sind, der langweiligen Kindern ein langweiliges Fach beibringt. Oder ein Mensch, der anderen Menschen hilft, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und weiterzumachen und einen positiven Unterschied in ihrer Welt zu machen. Deine Überzeugungen erschaffen deine Welt.

Möchten Sie jemandem Geschenk schicken? Hier finden Sie mit einem Klick das beste Angebot mit Rabatten.

Tipps

Sei einfach der beste Mensch, der du sein kannst. Seien Sie fair, aber disziplinieren Sie die Schüler, dies wird Ihnen helfen, Respekt zu bekommen, sowie dazu beitragen, dass Ihr Unterricht einprägsamer/inspirierender wird. Sei anders! Sei zugänglich  Akzeptiere deine Schüler mit all ihren Fähigkeiten und Mängeln und gib Möglichkeiten, ihr Bestes zu geben. Tipp abgeben Alle eingereichten Tipps werden sorgfältig geprüft, bevor sie veröffentlicht werden. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Warnungen

Sei kein Schwächling beim Unterrichten. Die Schüler mögen Sie vielleicht, aber sie werden sich nach dem Kurs nicht daran erinnern, was Sie sagen.

Bezügliche Beiträge