Mit diesen Hilfreichen Schritten Wird Man Leicht Hochschullehrer

Mit diesen Hilfreichen Schritten Wird Man Leicht Hochschullehrer

Universitätsdozenten unterrichten College-Studenten in einer Vielzahl von akademischen und beruflichen Fächern und mit einer Auswahl verschiedener Methoden, darunter Vorlesungen, Seminare und Feldforschung. Als solche haben sie die einzigartige Möglichkeit, junge Menschen zu formen und ihr eigenes Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. Mit der richtigen Ausbildung und Erfahrung und einer aussagekräftigen Bewerbung können auch Sie Hochschullehrer werden.

Erwerb der erforderlichen Qualifikationen und Erfahrungen

Wählen Sie den akademischen Bereich, in dem Sie arbeiten möchten.

Es dauert lange, die Bildung und Erfahrung anzusammeln, die erforderlich sind, um Universitätsdozent zu werden. Wählen Sie einen Bereich aus, in dem Sie sich während eines Großteils Ihrer Karriere wohlfühlen würden. Sie werden auf lange Sicht wahrscheinlich mehr Erfolg haben, wenn Sie sich für einen Bereich entscheiden, der Ihnen Spaß macht, und nicht für einen, von dem Sie glauben, dass er Ihnen das meiste Geld einbringt. Wenn du dich zum Beispiel für Literatur interessierst, lohnt es sich vielleicht eher, in diesen Bereich einzusteigen, als in etwas, das dir keinen Spaß macht.

Möchten Sie Bücher über Dozent kaufen? Mit einem Klick sind Sie in der Lage, das beste Angebot mit Rabatten zu kaufen.

Verdienen Sie einen PhD, um Ihre Chancen, Dozent zu werden, zu maximieren.

Obwohl es Ausnahmen gibt, verlangen die meisten Universitäten von ihren Dozenten, dass sie in ihrem Studienfach promoviert sind. Eine Promotion demonstriert Ihre Expertise in einem Fachgebiet und kann Ihnen auch Erfahrung in Forschung und Lehre vermitteln. An kleineren Hochschulen und Fachschulen werden Sie eher als Dozent mit nur einem Master-Abschluss eingestellt. In jedem Fall müssen Sie mit ziemlicher Sicherheit eine Ausbildung über das College-Niveau hinaus erwerben. Wenn Sie in ein PhD-Programm einsteigen, seien Sie darauf vorbereitet, auf lange Sicht dabei zu sein. Obwohl einige PhD-Programme in 3 Jahren abgeschlossen werden können, dauern viele andere bis zu 7 Jahre.

Führen Sie unabhängige Recherchen durch und lassen Sie diese veröffentlichen.

Der Nachweis eines Forschungsprofils, sowohl durch die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen als auch durch die Formulierung überzeugender Pläne für die zukünftige Arbeit, ist oft der Schlüssel, um eine Stelle als Dozent zu bekommen. Recherchieren Sie während Ihres PhD-Programms ausgiebig und veröffentlichen Sie Ihre Ergebnisse in einer angesehenen Fachzeitschrift. Versuchen Sie, Ihre Ergebnisse in der renommiertesten Zeitschrift Ihres Fachgebiets zu veröffentlichen. Zum Beispiel sollten promovierte Geschichtswissenschaftler ihre Arbeit im Journal of American History veröffentlichen, das eine der größten Leserzahlen unter den Geschichtszeitschriften hat. Wenn Sie ein Postdoc-Studium absolvieren, bevor Sie nach dem Abschluss der Graduate School Dozent werden, sollten Sie Ihre Dissertation als Buch veröffentlichen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, Lehrerfahrung zu sammeln.

Da die Lehre ein so zentraler Aspekt der Tätigkeit eines Hochschullehrers ist, wird die didaktische Kompetenz von Bewerbern sehr geschätzt. Ergreifen Sie Gelegenheiten, um Unterrichtserfahrung zu sammeln, wenn sie sich ergeben, und nutzen Sie die Erfahrung, um Ihren Lebenslauf zu erweitern. Wenn Ihre Universität beispielsweise eine Abendschule hat, prüfen Sie, ob Sie einen Kurs in Ihrem Fachgebiet unterrichten können, während Sie noch an Ihrer Promotion arbeiten. Obwohl es weniger wertvoll ist als Lehrerfahrung am College, kann das Unterrichten auf Highschool-Niveau auch nützlich sein, um Unterrichtserfahrung zu sammeln.

Bewerbung als Dozent

Suchen Sie nach Stellenangeboten auf Websites für akademische Stellenangebote.

Universitäten veröffentlichen in der Regel offene Stellen für Dozenten auf Listservern und Websites, die auf akademische Jobs spezialisiert sind. Durchsuchen Sie diese Seiten regelmäßig und halten Sie Ausschau nach Jobs, für die Sie sich bewerben könnten. Einige der beliebtesten Websites, die von Akademikern und Universitäten genutzt werden, sind H-Net und HigherEdJobs. Sie sollten diese Anzeigen mindestens zweimal pro Woche durchsuchen, wenn Sie aktiv nach Stellen suchen, auf die Sie sich bewerben können.

Erstellen Sie einen Lebenslauf, der Ihre Berufserfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten hervorhebt.

Ihr Lebenslauf (Curriculum Vitae, CV) dient als Lebenslauf für akademische Jobs und zeigt die Qualitäten und Erfahrungen, die Sie für eine Tätigkeit an einer Universität qualifizieren. Um Ihre Bewerbung so aussagekräftig wie möglich zu machen, ordnen Sie Ihren Lebenslauf so an, dass Ihre Berufserfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten hervorgehoben werden. Genauer gesagt sollte Ihre relevante Berufserfahrung das erste sein, was Job-Reviewer nach Ihren persönlichen Daten lesen, gefolgt von Ihrer Ausbildung und Ihren Fähigkeiten, die für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, relevant sind. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Informationen angeben, die für die Stelle relevant sind. Fügen Sie keine Fähigkeiten oder Erfahrungen hinzu, die für den Job, für den Sie sich bewerben, nicht offensichtlich nützlich wären.

Passen Sie Ihr Anschreiben an die Stelle an, auf die Sie sich bewerben.

Ihr Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung; Sie können damit erläutern, warum Sie die beste Person für den Job sind. Stellen Sie daher sicher, dass der Inhalt Ihres Anschreibens auf die spezifische Stelle ausgerichtet ist, für die Sie sich bewerben, und nicht zu allgemein wirkt. Wenn die Stellenanzeige, auf die Sie antworten, beispielsweise bestimmte Kurse beschreibt, die die Universität von Ihnen unterrichten möchte, beschreiben Sie Ihre bisherigen Erfahrungen in diesem bestimmten Fachgebiet und/oder wie Sie Ihren Kurs organisieren würden.

Beziehen Sie Ihre Unterrichtsphilosophie in Ihr persönliches Statement ein.

An manchen Universitäten musst du zusätzlich zu deinem Anschreiben ein persönliches Statement schreiben. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Lehrphilosophie, Erfahrung und Fähigkeiten zu erläutern und zu zeigen, was Sie zu einem besseren potenziellen Hochschullehrer als andere Bewerber macht. Sie können zum Beispiel innovative pädagogische Techniken besprechen, die Sie in Ihrem Unterricht anwenden (oder anwenden möchten). Beachten Sie, dass Sie dies NICHT tun sollten, wenn in der Stellenausschreibung ein bestimmtes Thema angegeben ist, das Sie in Ihrer persönlichen Erklärung ansprechen sollten.

Bitten Sie Ihre Professoren, als Referenzen zu dienen.

Für eine Bewerbung als Hochschullehrer benötigen Sie mindestens 2, oft sogar 3 Zeugnisse. Ihre Referenzen sollten Professoren oder Dozenten selbst sein, die Ihre Forschungs- und Lehrerfahrung kennen und Ihre Qualifikationen detailliert beschreiben können. Wenn Sie während Ihres PhD-Programms einen Hauptberater hatten, ist diese Person wahrscheinlich eine der besten Personen, die Sie um eine Referenz für Sie bitten können. Bitten Sie alle Professoren Ihres Fachbereichs, die auf ihrem Gebiet weithin bekannt und angesehen sind, als Referenz zu dienen. Ihr Ruf wird ihrer Beschreibung von Ihnen viel Gewicht verleihen.

Bereiten Sie sich auf wahrscheinliche Fragen in Ihrem Vorstellungsgespräch vor.

Das Vorstellungsgespräch für akademische Jobs dient hauptsächlich dazu, abzuschätzen, ob Sie den Stoff, den Sie unterrichten sollen, kennen oder nicht. Daher sind die Fragen, die Ihnen wahrscheinlich gestellt werden, relativ einfach vorherzusagen. Sie können sich beispielsweise ansehen, was andere Mitglieder der Abteilung forschen und wie sich ihre Arbeit mit Ihrer eigenen überschneidet, um abzuschätzen, zu welchen Bereichen Ihrer Forschung sie Sie höchstwahrscheinlich befragen werden. Schauen Sie sich die Stellenbeschreibung genau an und notieren Sie alle Fähigkeiten oder Erfahrungen, die darin hervorgehoben werden. Sie können damit rechnen, dass Sie gefragt werden, wie Ihre eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen mit denen des idealen Bewerbers übereinstimmen.

Tipps

Alle eingesendeten Tipps werden sorgfältig geprüft, bevor sie veröffentlicht werden. Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

 

Bezügliche Beiträge