Schnell Essen: Mit 2 Schritten Schaffen Sie Es

Schnell Essen: Mit 2 Schritten Schaffen Sie Es

Es hat sich herausgestellt, dass schnelles Essen extrem gesundheitsschädlich ist. Während jeder Techniken erlernen kann, die ihm helfen, schnell zu essen, ist es wichtig, daran zu denken, dies nur zu tun, wenn es absolut notwendig ist.

Mahlzeiten effizient genießen

Machen Sie Ihre eigene Mahlzeit.

Wenn Sie nicht zu Hause sind, scheint das Essen in einem Fast-Food-Restaurant oft eine schnelle und einfache Möglichkeit zu sein, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, wenn Sie beschäftigt sind. Es dauert jedoch viel Zeit, sich für ein Restaurant zu entscheiden, in der Schlange auf die Bestellung zu warten und dann darauf zu warten, dass Ihr Essen gekocht wird. Wenn Sie sich im Voraus eine Mahlzeit zubereitet haben, können Sie viel Zeit sparen.

Machen Sie Ihre Vorbereitungsarbeit im Voraus.

Wenn Sie eine Orange essen möchten, schälen Sie sie und trennen Sie die Scheiben im Voraus und bringen Sie sie in einem Behälter mit. Wenn Sie vom Einkaufen nach Hause kommen, waschen und schneiden Sie etwas Gemüse wie Karotten oder Sellerie, damit Sie es bereit haben. Hier sind Sie in der Lage, verschiedene Lebensmittel mit Rabatten zu kaufen. Wenn Sie Ihr Essen im Voraus zubereiten, können Sie wertvolle Minuten sparen, wenn Sie nicht viel Zeit zum Essen haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie morgens immer wenig Zeit haben, bereiten Sie Ihr Frühstück am Vorabend zu. Ebenso können Sie davon profitieren, Ihr Essen zu Hause zuzubereiten, wenn Sie bei der Arbeit Schwierigkeiten haben, genügend Zeit zum Essen zu finden.

Nehmen Sie vor dem Essen einen kleinen Snack zu sich.

Es dauert ungefähr 20 Minuten, bis Ihr Vagusnerv aufhört, Ihrem Gehirn zu sagen, dass es keinen Hunger mehr hat. Wenn Sie Ihr Essen zu schnell essen, wird Ihr Gehirn immer noch denken, dass es verhungert. Etwa 30 Minuten vor dem Essen etwas Kleines zu essen, kann helfen, diese Signale auszuschalten. Auf diese Weise können Sie eine kleinere Mahlzeit zu sich nehmen, was weniger Zeit in Anspruch nimmt, und Sie werden sich trotzdem glücklich und satt fühlen, wenn Sie fertig sind.

Essen Sie gesunde Portionen.

Schnelles Essen führt oft dazu, dass man zu viel isst. Sie können dies vermeiden, indem Sie nur eine angemessene Menge an Essen mitbringen oder bestellen. Wenn nicht zu viel vor dir liegt, kannst du auch bei zu schnellem Essen noch relativ gesund zu Mittag essen. Suchen Sie nach abgepackten Einzelportionen von Lebensmitteln wie griechischem Joghurt, Crackern und Streichkäse. Diese Artikel sind alle leicht zu transportieren und können helfen, Ihre Portionen zu moderieren.

Essen Sie nahrhafte Lebensmittel.

Halten Sie sich von Soda, Junk Food und Süßigkeiten fern und essen Sie eine Mahlzeit voller gesunder Lebensmittel, die Ihrem Körper die Nährstoffe geben, die er braucht, um den Tag zu überstehen. Hart gekochte Eier können in ein oder zwei Minuten gegessen werden und sind wirklich sättigend und nahrhaft. Nüsse sind auch ein toller, schneller Snack, der deinen Bauch länger satt hält als eine Tüte Chips. Auch Käse ist sättigend, gesund und schnell verzehrbar. Früchte wie Äpfel und Bananen können für einen kleinen natürlichen Zuckerkick sorgen und vielleicht deine Naschkatzen befriedigen.

Iss ein paar Reste.

Wenn Sie Essen zubereiten, kochen Sie in großen Mengen. Auf diese Weise haben Sie einige Reste, die für eine schnelle und einfache Mahlzeit sorgen können, wenn Sie unter Zeitdruck stehen.

Ziehe in Betracht, einen Proteinshake als Mahlzeitenersatz zu trinken.

Proteinshakes sind schnell und einfach zubereitet. Sie können die Zeit, die Sie zum Essen einer Mahlzeit benötigen, wirklich verkürzen. Es ist auch die einfachste Art, unterwegs zu essen, wenn die Zeit knapp wird. Wählen Sie ein Proteingetränk, das reich an Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten mit ausreichend Kalorien ist, um Ihren Bedarf zu decken. Vielleicht möchten Sie nur einen Shake verwenden, um einen Teil einer Mahlzeit zu ersetzen. Ergänzen Sie den Shake mit einem Snack aus Obst oder Gemüse, um sicherzustellen, dass Sie die notwendigen Nährstoffe erhalten.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit.

Konzentrieren Sie sich nicht darauf, das Essen schnell runterzubekommen. Gewöhnen Sie sich stattdessen an, Ihre Mahlzeit im Voraus zu planen, damit Sie die wenige Zeit, die Sie zum Essen haben, nicht verschwenden. Wenn Sie Ihr Essen im Voraus zubereiten und eine gute Auswahl treffen, können Sie trotzdem schnell und gut essen.

Essen im Wettbewerb

Trainiere mit Wasser.

Wasser ist das wichtigste Trainingsmittel, um schneller essen zu können. Versuchen Sie, viel Wasser auf einmal zu trinken, um die Menge zu erhöhen, die Sie auf einmal schlucken können. Es ist sicherer, zu versuchen, größere Mengen mit Wasser zu schlucken, da keine Erstickungsgefahr besteht.

Trainiere deine Kiefer.

Kauen Sie viel Kaugummi auf einmal. Anstatt jeweils ein Stück Kaugummi zu kauen, versuchen Sie, die ganze Packung zu kauen. Diese Übung wird Ihnen helfen, die Muskeln aufzubauen, die Sie brauchen, um Ihr Essen schnell zu kauen. Um schnell zu essen, müssen Sie schnell kauen.

Übe deine Atmung.

Finde heraus, welche Atemtechniken für dich funktionieren. Möglicherweise müssen Sie alle zwei Bisse oder drei oder vier Luft holen. Jeder ist anders. Der beste Weg, dies herauszufinden, ist, Ihren Essrhythmus herauszufinden. Sobald Sie wissen, was für Sie ein gutes Atemtempo ist, behalten Sie Ihren Fokus. Lassen Sie sich nicht von der Aufregung des Essens überwältigen und aus Ihrem Rhythmus bringen. Dann müssen Sie anhalten und zu Atem kommen.

Studiere einen Film.

Nehmen Sie sich beim Essen auf Video auf und bewerten Sie Ihre Leistung. Versuchen Sie herauszufinden, wo Sie ein paar Sekunden Ihrer Zeit sparen können. Sie können sich auch einen professionellen Esswettbewerb ansehen, um weitere Tipps von den Profis zu erhalten.

Fasten Sie am Vorabend.

Vermeiden Sie es, möglichst einen Tag vor der Mahlzeit feste Nahrung zu sich zu nehmen. Der Hunger kann Ihnen eine kleine zusätzliche Motivation geben, Ihre Mahlzeit schneller herunterzubekommen. Vielleicht möchten Sie einige Stunden vor dem Essen noch etwas Kleines wie ein Stück Obst essen. Das wird Ihnen helfen, sich zu halten, aber Sie werden nicht vorzeitig satt.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Glas Wasser griffbereit haben.

Wasser kann helfen, den Gaumen zu klären und Ihnen helfen, Ihre Nahrung zu verdauen. Ein kleiner Schluck verhindert auch, dass deine Kehle zu trocken wird. Vermeiden Sie es jedoch, Ihr gesamtes Wasser zu trinken, da es Sie satt machen und wertvolle Zeit verschwenden kann. Betrachten Sie es einfach als Lebensmittelschmiermittel.

Kauen Sie so wenig wie möglich.

Nehmen Sie große Mengen an Nahrung auf einmal in den Mund, aber zerkleinern Sie die Nahrung nur so weit wie nötig, um sie herunterzuschlucken. Sie möchten nicht ersticken, aber Sie möchten auch keine Zeit mit unnötigem Kauen verschwenden. Sobald Sie wissen, dass es nicht stecken bleibt, schlucken Sie es hinunter, damit Sie mit dem nächsten Bissen fortfahren können. Wenn Sie etwas essen, das größer ist, als Sie auf einmal in Ihren Mund passen, wie Hot Dogs, Hamburger oder Pizza, finden Sie heraus, wie Sie das Essen am besten mit Ihren Händen zerkleinern können, damit es schneller gegessen werden kann. Zum Beispiel können Sie Ihre Hot Dogs und Brötchen in zwei Hälften reißen und sie in Wasser tauchen, um das Brot zu zerkleinern und beide Hälften gleichzeitig in Ihren Mund stecken zu können.

Vermeiden Sie es, während des Essens zu sprechen.

Dies wird Sie nur verlangsamen und Ihren Sauerstoff verschwenden. Konzentrieren Sie sich darauf, zwischen den Bissen zu atmen. Blockiere alles andere.

Beim Schlucken auf und ab hüpfen.

Nutzen Sie die Schwerkraft, damit die Nahrung schnell durch Ihre Speiseröhre gelangt. Neigen Sie Ihren Kopf nach hinten, damit das Essen leicht durch Ihre Kehle wandern kann. Die Speiseröhre ist im Durchschnitt nur 2-3 Zoll lang. Nachdem Sie lange genug trainiert haben, um schnell zu essen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Speiseröhre leicht zu erweitern und mehr auf einmal zu essen.

Nutzen Sie Ihre Utensilien zu Ihrem Vorteil.

Wenn Sie etwas mit einem Löffel essen, verwenden Sie einen großen Löffel und füllen Sie ihn vollständig, bevor Sie ihn zum Mund führen. Wenn du Nudeln mit einer Gabel isst, wirbele eine große Menge auf der Gabel herum. Versuchen Sie, das Essen hinein zu schaufeln. Das geht am einfachsten mit einer Schüssel, und Sie können Ihr Essbesteck buchstäblich dazu verwenden, große Mengen an Essen in unseren Mund zu schaufeln.

Füllen Sie Ihr Gesicht.

Wenn du keine Zeit mehr hast und noch Essen vor dir liegt, schiebe es dir einfach alles in den Mund. Sie können es immer kauen, nachdem das Event beendet ist. Wichtig ist nur, so schnell wie möglich so viel davon zu bekommen.

Warnungen

Dies kann dazu führen, dass Ihr Magen schmerzt, wenn Sie es nicht gewohnt sind, schnell zu essen. Seien Sie vorsichtig. Zu schnelles Essen kann dazu führen, dass Sie ersticken. Schnelles Essen ist keine gute Methode, um Gewicht zu verlieren. Wenn Sie langsam essen, kann Ihr Körper leichter verdauen und Sie werden in der Lage sein, übermäßiges Essen zu vermeiden, da Sie feststellen können, wann Sie satt sind.

Bezügliche Beiträge